ref. Obwalden
ref. Obwalden Gottesdienste
  • «Kirchenmusik muss zu Herzen gehen und unsere Seelen zum Klingen bringen.»

    Erwin Mattmann, Kirchenmusiker

Unsere aktuellen Gottesdienste

Gottesdienste im Kirchenjahr

Das Ziel unserer Gottesdienste ist, dass das Evangelium von Jesus Christus für die Feiernden neu lebendig und zu einer Kraftquelle wird. Wir wollen Raum bieten, um die eigene Spiritualität weiter zu entwickeln und gemeinsam mit anderen zu leben. Deshalb sind unsere Gottesdienste nahe bei Gott und nahe bei den Menschen.

Ein unverzichtbarer Bestandteil des Gottesdienstes ist die Kirchenmusik als klingende Verkündigung, Lobgesang oder Meditation. Unser Kirchenmusiker gestaltet jeden Gottesdienst mit gezielt ausgewählter Musik und hebt die Feste des Kirchenjahres mit feierlicher Musik durch unseren Projektchor oder Instrumentalisten hervor.

Wir pflegen auch einen guten Kontakt mit unseren katholischen Glaubensgeschwistern und feiern in Sarnen, Alpnach, Giswil und Kerns regelmässig ökumenische Gottesdienste.

 

Alternative Gottesdienstformen

Die christliche Botschaft soll nicht nur diejenigen ansprechen, die sich in einem traditionellen, besinnlichen Gottesdienst zu Hause fühlen. Wir bieten deshalb auch alternative Gottesdienstformen an, die der Vielfalt unserer Gemeinde entgegen kommen.

  • Das «Fiire mit de Chliine» lädt monatlich Kinder von 2-5 Jahren mit ihren Eltern, Grosseltern oder Taufpaten zu einer altersgerechten Feier ein. Geschätzt werden auch die Gespräche beim anschliessenden Znüni.
  • Die «Sonntagsschule» feiert am Sonntagmorgen Kindergottesdienste im Altersbereich von 6-12 Jahren. Im Vorschulalter gibt es für die Kinder während der Gottesdienste ein betreutes Spielangebot.
  • Der «Gottesdienst für Gross und Klein» ist bei Familien besonders beliebt. Hier spielen die Kinder der Sonntagschule eine Hauptrolle, wenn sie den Gottesdienst mit vorbereiten und gestalten.
  • Der «Rise Up Gottesdienst» zeichnet sich nicht nur durch ein anderes Liedgut und eine Musikband anstelle der Orgel aus, sondern auch durch eine inhaltliche Gestaltung, die an eine Erwachsenenbildung erinnert.
  • Der «LoGo» ist ein Abendgottesdienst, der jeweils mit einem Apéro eröffnet wird und danach vor allem zum Lob Gottes mit zeitgemässen Liedern hinführen will. Spiritualität einmal anders!
abendmahl

Wann haben Sie am Wochenende Zeit für einen Gottesdienstbesuch?

Ergebnisse anzeigen

Loading ... Loading ...