ref. Obwalden
ref. Obwalden Weihnachtsmusical 2019

Weihnachtsmusical 2019

Am dritten Advent führten die Sonntagsschüler der evangelisch-reformierten Kirche wie jedes Jahr ein Weihnachtsmusical auf. Eine wunderbare Stunde erlebten die Schauspieler und Musikanten in der Aula Cher in Sarnen mit den zahlreich erschienenen Zuschauern.

Die gespielte und gesungene Weihnachtsgeschichte, arrangiert von Markus Hottiger, berührt jedes Jahr wieder neu. Maria und Josef auf dem Weg nach Bethlehem, die Geburt des Jesuskindes und der Besuch der hirten mit den Schafen. Die Geschichte ist eigentlich altbekannt, und doch: Die Kinder spielten ihre Rolle mit Hingabe. Der Chor, musikalisch begleitet von der Band, lockerte die Theaterszenen auf. Von den Kleinen in der Rolle eines Schäfchens oder eines Engels bis zu den Grösseren, die sich als Solisten auf die Bühne wagten, waren alle ins Spiel eingebunden.

Die Stimmung unter jenen, die mitmachten, war vorweihnächtlich geprägt. Unter der Leitung von Ruth Kasper, zusammen mit vielen Helferinnen, ist allen wieder eine grossartige Darbietung gelungen.