ref. Obwalden
ref. Obwalden Ukraine

Ukraine

Wir helfen den Notleidenden in der Ukraine. Auch Ihre Hilfe ist herzlich willkommen.
Beitrag vom 2. März 2022

Seit dem 24. Februar erleidet die ukrainische Bevölkerung die Angriffe der russischen Armee und steht plötzlich vor einer ungewissen Zukunft. Um die sich abzeichnende humanitäre Krise zu bewältigen, rufen wir zur Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung auf.

______________________________

Kleider gesucht!

 

 

 

 

 

Haben Sie Kleider im Schrank, die sie nicht mehr tragen? Die Flüchtlinge aus der Ukraine nehmen diese dankend an. Es sind vor allem Frauen- und Kinderkleider, die dringend benötigt werden. Sie können die ganzen und sauberen Kleider bei der Color-Box, Brünigstrasse 112, 6060 Sarnen vor die Türe stellen. Die Kleider sind dort im Trockenen und werden täglich rein genommen. Sollten Sie Zeit haben, eine Info auf die jeweiligen Säcke zu schreiben (z.B. Jeans, T-Shirts, oder Kinderkleider) hilft das der Organisation. Selbstverständlich werden aber auch unbeschriftete Kleidersäcke gerne entgegen genommen.

 

 

______________________________

 

Café International

 

 

 

 

Im Café International können sich Menschen, die ihr Heimatland verlassen mussten, wöchentlich zu einem Austausch und zu Gesprächen treffen. Sie können sich gegenseitig austauschen, über ihre Erfahrungen und Erlebnisse berichten oder sich gegenseitig Hilfeleistungen anbieten.

Das Café International der Reformierten Kirchgemeinde Obwalden ist offen für alle Menschen, unabhängig von ihrer Nationalität, Religion oder Zugehörigkeit.

Flyer in Englisch

Flyer in Ukrainisch

______________________________

 

Benefizkonzert

 

 

 

 

 

Am Samstag, 19. März 2022 spielten in der reformierten Kirche Sarnen drei grossartige Musiker und sammelten für die Ukraine.

Doris Estermann, Violine; Lara Morger, Mezzosopran; Erwin Mattmann, Orgel und Klavier

Rund 60 Gäste kamen in den Genuss dieses musikalischen Geschenkes der Musiker Estermann, Morger und Mattmann und spendeten CHF 2’500.–.

Rückblick auf das Konzert

 

______________________________

 

Die Evangelisch-reformierte Kirche Obwalden unterstützt die Notleidenden in der Ukraine mit finanzieller Unterstützung über die Glückskette Schweiz und über HEKS (Hilfswerk der Evangelisch-reformierten Kirche Schweiz) sowie via Hilfswerke in Nachbarländern, die direkt vor Ort Hilfe leisten.  Auch Ihre Hilfe ist herzlich willkommen.

Für Spenden via Glückskette benutzen Sie entweder die folgende IBAN-Nummer:

UKRAINE – IBAN: CH82 0900 0000 1001 5000 6

Oder spenden Sie direkt über die Homepage der Glückskette. Den Link dazu finden Sie hier: LINK zur Glückskette.

Für Spenden via HEKS benutzen Sie entweder:

Spendenkonto: PC 80-1115-1 mit dem Vermerk «Nothilfe Ukraine»

Oder spenden Sie direkt über die Homepage von HEKS. Den Link dazu finden Sie hier: Link zu HEKS.

Die Evangelisch-reformierte Kirchgemeine Obwalden leistete auch Nothilfe für ankommende Flüchtlinge aus der Ukraine, welche in der reformierten Kirche in Sarnen beim Sekretariat Lebensmittelgutscheine abholen konnten. Diese Starthilfe wurde sehr geschätzt und entsprechend rege benutzt.

 

Danke für Ihr Gebet und danke für Ihre Spende

 

Wir beten für die Menschen in der Ukraine.

Wir beten für alle Menschen, damit Frieden einkehren darf.

Danke für Ihre Spende und danke für Ihr Gebet.